• Alte Schulstraße 17-23, 40789 Monheim am Rhein

    GESUNDHEITSCAMPUS MONHEIM

GESUNDHEITSCAMPUS MONHEIM
Alte Schulstraße 17-23, 40789 Monheim am Rhein

Grundstücksgröße 6.060 m²
BGF Gesamt ca. 16.100 m²
Nutzungskonzept Neubau Gesundheitscampus mit 4 Wohngebäuden und Tiefgarage
Wohnfläche ca. 5.700 m²
Wohnungen 77
Stellplätze 121 PKW + 6 Motorrad inTG
Fahrräder 362 in TG
Mietfläche med. Versorgung ca. 3.200 m²
Einheiten med. Versorgung 10
Gebäudestandard EnEV 2016 / KfW 55
Baubeginn 07/2019
Fertigstellung 11/2021
Architekt bis LP 4: ASTOC Architects and Planners
LP 5: Schneider-Sedlaczek Architekten

GESUNDHEITSCAMPUS MONHEIM, Alte Schulstraße 17-23, 40789 Monheim am Rhein

…Gesund - Vital - Wohlfühlort

Die ABSOLUT Immobiliengesellschaft hat sich für den Standort Monheim am Rhein entschieden, weil hier noch ein wirklich gelebtes Miteinander existiert. Die Stadt Monheim bietet hervorragende Standortbedingungen für Unternehmer, aber vorrangig auch für Ihre Bewohner Groß und Klein & Alt und Jung. Hand in Hand haben Politik und Verwaltung die Stadt Monheim am Rhein zu einer der kinder- und familienfreundlichsten Städte Deutschlands gemacht. Aus Immobiliensicht wollten wir hierzu unseren Beitrag leisten und haben in enger und bester Zusammenarbeit mit der Stadt den „GesundheitsCampus Monheim (GCM)“ entwickelt und realisiert. Der GCM trägt heute einen maßgeblichen Anteil an der medizinischen Versorgung der Monheimer Bürger und über die Stadtgrenzen hinaus. Er fügt sich von seiner Größe und den Nutzungsarten hervorragend in die neu entstehende Innenstadt „monheim mitte“ ein. Hierbei realisiert allein die Stadt Monheim, zusätzlich zu privatwirtschaftlichen Objekten wie dem GesundheitsCampus Monheim mit einem geschätzten Investitionsvolumen von über 320 Mio. Euro die bislang aufwändigste Zentrumerneuerung in Deutschland, bezogen auf die Größe einer Mittelstadt. 

In diese prosperierende, aber auch idyllischen Lage, bestehend aus der originalgetreu vollständig sanierten und urigen Altstadt, der Vielzahl an Kultur-, Freizeit- und Erholungsmöglichkeiten, vieles in direkter Rheinnähe, fügt sich unser Gebäudeensemble, bestehend aus 7 Wohn- und Geschäftshäusern mit gesamt 77 Mietwohnungen, 10 med. Gewerbeflächen, über 120 Tiefgaragenplätzen, Motorradstellplätze und über 360 Fahrrad- und Lastenfahrradstellplätze alles mit der Option von elektrischer Aufladung, harmonisch in das Stadtbild ein. Das architektonische Konzept ist gemeinsam mit den Architekten von ASTOC Architects and Planners GmbH entstanden. Diese gingen als Sieger aus der städtebaulichen Mehrfachbeauftragung durch die ABSOLUT hervor. Die ABSOLUT ist beim GesundheitsCampus Monheim sowohl der Projektentwickler, der Projektsteuerer als eigener Bauherr, sowie der heutige und zukünftige Eigentümer und Vermieter.

Bevor der GCM errichtet wurde, stand an gleicher Stelle das alte Monheimer Krankenhaus St. Josef, dass nach umfangreichen Prüfungen zum Erhalt, lieber dem neuen, modernen GCM Platz gemacht hat. Komplett als KfW-Effizienzhaus und gem. den heutigen Anforderungen seiner Nutzer errichtet, bietet der GCM die bessere med. Versorgung seiner Patienten. Die medizinische Grundversorgung wird u.a. durch eine Apotheke, eine Chirugie/Orthopädie, ein Sanitätshaus, eine Kinder- und Jugendpsychologie, eine Kinderzahnarztpraxis und Zahnlabor, eine Augenarztpraxis, eine Kieferorthopädie, sowie das von der Stadt Monheim am Rhein neu gegründete MVZ GesundheitsCampus Monheim GmbH (MVZ = med. Versorgungszentrum). Hier ist bereits die Dermatologie und Reumathologie tätig. Weitere Fachrichtungen wie Kardiologie, Pneumologie und Gastroenterologie sollen folgen.

Auch alle Wohnungen bestechen durch moderne, helle und großzügige Räume mit Balkonen oder Dachterrassen, sowie der Barrierefreiheit. Alle Häuser verfügen über Aufzüge von der Tiefgarage bis in die Penthouse Wohnungen. Die Häuser sind als 3-, 4- oder 5- geschossige Flachdachgebäude mit schicker Klinkerfassade und weitestgehend „natürlichen“ Baustoffen errichtet worden. Beheizt wird das Objekt durch ein gasbetriebenes Blockheizkraftwerk, dass den Mietern neben einer kostengünstigen Wärme auch den preisgünstig erzeugten Strom durch die MEGA Monheim zur Verfügung stellt. Im Zentrum des Campus befindet sich ein Begegnungsplatz, der wie die weiteren Grün- und Spielflächen von den Bürgern von Monheim gerne genutzt wird. In die Mitte des Platzes wurde eine Eichenart gepflanzt, die als Symbol für Nachhaltigkeit, Kraft und Beständigkeit steht.

Eine Erweiterung des GesundheitsCampus Monheim ist bereits in Planung.